Nachhaltig reisen – Sonne am Descendent

  • von

Regelmässige Leser wissen inzwischen, dass ich gerne „bewusst“ reise, also Astrocartography als Instrument für eine bewusstere Wahrnehmung anwende. Die Vorbereitungen beginnen jeweils schon vor der Reise, indem ich mich schlau mache, was sich vor Ort alles verändern wird. Gerade hatte ich wieder die Chance dazu mit einer Destination, die ganz andere Betonungen in meinem Horoskop auslöste, als dies zu Hause der Fall ist. Eine tolle Chance, neue Seiten an mir selbst wahrzunehmen. Dank mitgereister Familie und Freunden geriet diese Reise sogar zur Astrostudienreise grösseren Ausmasses im Thema Astrocartography.

Zentral interessieren die Eckhäuser an den Horoskopachsen sowie die neuen Gradausgänge für andere Planetenenergien. Ebenfalls kommen vielleicht am Reiseort einer oder mehrere der Radix-Planetenstellungen an einer Hauptachse (AC/DC, IC/MC) zu stehen und der damit verbundene Archetyp zeigt sich uns in einer neuen Wahrnehmungsform.

An meiner Reisedestination fiel die Radixsonne gradgenaue auf den Descendenten und ich war sehr gespannt, wie sich dies wohl zeigen würde. Azad, der Kellner im Ressort, spiegelte mir diese Konstellation wortwörtlich, indem er mir täglich strahlend versicherte, dass er persönlich jeden Morgen für Sonne bete. Eine Aufgabe, die ihm im winterlichen Mauritius nicht täglich gelang… Für Sonne beten – die Sonnenanbeterin, eine treffende Beschreibung für mich. Doch was wird eigentlich angebetet in der Übersetzung der astrologischen Symbolik? Anbetung bedeutet Hinwendung zu etwas Höherem, Sinnvollen. Recht aussagekräftig für eine 9. Haussonne im Geburtsradix. Und so geht es beim Sonnenbaden um viel mehr als um die attraktive Bräune, es geht um eine Durchlichtung aller vorhandenen Planetenenergien; mit einer geballten Dosis Wärme den saturnischen Körper zu durchfluten; sich selbst seine Lebenskraft spüren lassen und bewusst werden.

Ich durfte die ganze Reisegruppe astrologisch beraten und habe mich darum gekümmert, dass sie sich der veränderten Ausgangslage bewusst werden und wahrnehmen. Man könnte als weitere Entsprechung dieser Sonne am DC Thematik also folgern, dass ich mich aktiv um das solare Thema „Bewusstsein“ in meinen Beziehungen zu Familie und Freunden bemüht habe. Eine wunderschöne Erweiterung und Bereicherung meines astrologischen Wissens in angenehmer Umgebung.

Ich wurde zur begeisterten Taucherin, konnte diese neue Fähigkeit erlernen und bekam einen neuen Zugang zu meiner Atmung sowie eine faszinierende Ruhe und Gelassenheit, die darin verborgen lag. Ein neuer Ausdruck von Jupiter in Skorpion in Konjunktion mit Neptun in Schütze in meinem Talenthaus. Solare Energie ist auch Spielenergie, sich ausprobieren, sein Dasein kreativ und schöpferisch anzugehen und zu leben. Mein Mars im 5. Haus stellte sich mit Freuden dieser neuen Herausforderung „tauchen“.

Herausragend auch das sonnige Gemüt der Einheimischen, immer ein Lächeln, überall offene Herzen. Und unvergessen die Taxifahrer, die sich als Reiseleiter verstehen und einem wirklich alles erklären, was auf der Fahrt auftaucht, was gerade aktuell ist, was politisch abgeht und News, News, News… Meine Zwillingssonne erstrahlte in ihrer ganzen Pracht in der Gestalt dieser Menschen.

Was bleibt? Ein tieferes Bewusstsein für die Facetten meines „sonnigen“ Naturells und die Entdeckung einer neuen Reife. Nie wäre ich mit 20 eine Taucherin geworden, dieser Atemfluss in der Tiefe voller Ruhe und Gelassenheit ist ein Geschenk meines Alters, welches ich erfreut entdeckt habe und annehme. Durch mein Bewusstsein und meine Adern fliesst nun dieses Wissen um dieses Urvertrauen und diese Gelassenheit – das macht mich ruhig. So profitiere ich auch nach Ferienende von diesen Erfahrungen und kann sie durch das Bewusstsein dafür auch in meinem Alltag aktivieren und integrieren.

Das nenne ich nachhaltig Reisen auf der persönlichen Ebene. Astro la Vista hilft auch Dir gerne dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.