Love my life 2017

  • von

robbie-williams-4Kennst Du den neuen Song von Robbie Williams? „Love my life“. I am powerful, I am beautiful, I am free… Er wünscht sich, dass seine Kinder dies eines Tages über sich selber sagen können. Wie passend für das Sonnenjahr 2017! Was im ersten Moment eigentümlich selbstverherrlichend tönt, wird erhält durch das Textverständnis eine ganz andere Bedeutung. Im Video allerdings thematisiert Robbie Williams die Wichtigkeit des eigenen Selbstbewusstseins und die Ausstrahlung, die das auf andere hat. Also den Personenkult. Wie unterschiedlich dieser in seinen Auswirkungen sein kann, sehen wir ja aktuell zum Beispiel auf der politischen Bühne.

Vielleicht steckt aber nebst der offensichtlichen Sehnsucht nach neuen, starken Führungsfiguren noch eine andere Zeitqualität dahinter. Die Sonne steht nämlich für unsere ganz eigene Schöpfungskraft und wenn ein Jahr unter ihrer Regentschaft steht, können wir uns unserer Kreativität und Lebenskraft mehr gewahr werden. Und wie schaffen wir das besser, indem wir auf unser Herz und seine Wünsche hören und beginnen, diese umzusetzen! Endlich eine Reise machen, die unseren Horizont weitet, endlich mehr Zeit um kreativ und künstlerisch zu sein, endlich mehr Zeit das Leben in all seiner Schönheit zu geniessen, endlich mehr unbeschwertes Spielen mit unseren Kindern!

Jetzt brauchen wir keine Angstmacher, die uns als Konsequenz auf all die Verunsicherung der letzten Jahre den Rückzug hinter Mauern empfehlen und nur Abgrenzung als Instrument kennen. Auch die ewigen Diplomaten haben es jetzt schwer. Wir suchen nach Echtheit! Jetzt brauchen wir schöpferische, authentische Menschen mit Herz und Vision, die Neues wagen und aufbauen.

Und das gilt nicht nur für die Allgemeinheit, sondern auch für unser eigenes Verhalten. Beweisen wir Mut und Optimismus und wagen wir, uns in unserer ganz eigenen Art anzunehmen. Dazu braucht es kein Publikum, das applaudiert oder uns ausbuht. Wir sind ja nicht perfekt und auch nicht vergleichbar. Wir sind Individuen, wie schön beweist uns das unser Horoskop… Und genau deshalb sollte unser ICH keiner Form von Wertung unterliegen, sondern verdient vor allem unsere interessierte Wahrnehmung und unsere Solidarität.

Jetzt braucht es Liebe und Treue zu uns selbst. In diesem Sinne: Love your life!

 

Ein Gedanke zu „Love my life 2017“

  1. Pingback: Sich neu erfinden | astro la vista

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.