Das Wesen der Inspiration

  • von

Inspiration ist jener Götterfunken, der einen Lichtstrahl in unser gewohntes Leben wirft. Der Alltag kann grau, eintönig und langweilig sein, weil der Mensch mit der Erfindung der Zeit begonnen hat, das Leben durch Routine zu kanalisieren und oftmals zu ersticken. Fällt dieser magische Lichtstrahl jedoch in unser Leben, dann beginnen die Staubflocken zu tanzen und im Lichtkegel spulen neue Bilder vor uns ab. Es ist ein Kurzfilm über die Möglichkeiten einer Veränderung. Vielleicht nur ein neues Rezept, eine neue Frisur bis hin zu einem neuen Job, ein neues Hobby oder gar ein Umzug… All das kann über diesen Lichtstrahl in unser Bewusstsein dringen. Ist der Kurzfilm zu Ende, spüren wir wieder den Stuhl auf dem wir sitzen, riechen die abgestandene Luft im Raum, sind wir zurück im Alltag. Was dann passiert, ist entscheidend. Denn ob wir die Kraft aufbringen, diese Bilder der Veränderung zu verwirklichen ist kein magischer Prozess. Jetzt liegt der Ball wortwörtlich vor unseren eigenen Füssen. Kicken wir ihn so weit weg wie möglich oder nehmen wir ihn in die Hände und fokussieren das Ziel?

In der Astrologie sind Inspirationen als Impulse von ausserhalb definiert. Daher finden sie sich symbolisch in den Planeten jenseits von Saturn. Die sogenannten geistigen Planeten Uranus, Neptun und Pluto beinhalten jeder eigene Form der Inspirationen: In diesem Artikel versuche ich, Euch die uranischen Inspirationen aufzuzeigen.

Uranus, der Gott des Himmels

Uranus herrscht in der Mythologie über den Himmel, Gaia über die Erde. Aus dieser erhöhten Perspektive hat er einen guten Überblick und dieser äussert sich in der Astrologie dadurch, dass er uns erinnert, dass wir als lebende Wesen der ständigen Veränderung ausgesetzt sind. Seine Form der Inspiration erscheint in Geistesblitzen. Unter seinem Einfluss können Bewusstseinserweiterungen eintreten, und die fokussieren oftmals eine Korrektur bis hin zur Sprengung der aktuellen Form. Es sind die grösseren Zusammenhänge, die sich unter uranischen Inspirationen präsentieren. Im Weltgeschehen gehören daher auch die revolutionären Gedanken und Bewegungen hierher. Gleichgesinnte Ideale können Vereine hervorbringen, im Extrem aber auch Umstürze von herrschenden Mächten und Systemen. Gerade erleben wir dies im Klimabereich. Hier dient Greta Thunberg vielen Menschen als Inspiration für den Klimakampf. Das zeigt uns, dass wir uranische Geistesblitze immer über äussere Einflüsse erhalten. Menschen, Gespräche, Filme, Bücher, Bilder, etc.

Das Werkzeug des Verstands

Auf der persönlichen Ebene amtet Uranus in jenen Bereichen, die über die Verstandesebene bewegt werden: mein Image, mein Kleidungsstil, der Einsatz meiner Talente, mein Kommunikationsverhalten, meine Wohnsituation, mein Lebensstil, mein Beziehungsverhalten, meine Jobwahl, etc. Obschon der Verstand vieles steuern kann, obliegen all diese Formen dennoch einem zyklischen Entwicklungsprozess. Denn es geht übergeordnet um die Entfaltung unseres individuellen Potentials. Das stellt sozusagen den grossen Rahmen dar und ist sichtbar im persönlichen Horoskop. Du kennst den Spruch sicher: „Das einzig Konstante im Leben ist die Veränderung.“ Uranus ist sozusagen der Warnhinweis in jedem Horoskop: Vorsicht! Stagnation führt zur Abstumpfung des Verstands!

Wie oben so unten – ein Grundsatz in der Astrologie. Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass sich aufgrund der aktuellen Zeitqualität auch bei Dir derzeit uranische Geistesblitze in Form von Inspirationen zeigen. Wenn Du wissen möchtest, welche tiefere Absicht dahinter steckt – Astro la Vista hilft Dir gerne dabei!

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.